Umweltverschmutzung verantwortlich für 40% der Todesfälle

Im Rahmen einer Studie von amerikanischen Forschern fanden diese heraus, dass 40% der Todesfälle weltweit auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind. Luft- Boden- und Wasserverschmutzung trüge zum Nahrungsmangel und Krankheitsanfälligkeit bei 3,7 Milliarden Menschen bei. 57% der Bevölkerung soll unter Mangelernährung leiden. Durch verschmutzes Wasser sollen jährlich bis zu 2,7 Millionen Menschen sterben und 3 Millionen durch Luftverschmutzung. Ein großes Problem sind auch Hygienemängel.


Eingetragen: 17.08.2007

Navigation

Impressum / Datenschutz | Ausgeführte Suchen | Content | intern! | Gelistete Shops
Gesundheits-Shoppingportal
www.noalart.com
Shoppingportal: Gesundheit und Kosmetik
Suche Preis von: bis: Suche in: Allen Shops